Nicht nur der Autor erscheint an diesem Abend mit seinem aktuellen Krimi „Vorhang zu!“, sondern auch andere Dinge. Und diese meistens gänzlich unerwartet und überraschend fürs Publikum – einfach so und scheinbar aus dem Nichts. Und genau dorthin verschwinden sie auch wieder, denn André Storm ist nicht nur Krimiautor sondern auch Profizauberkünstler. Letzteres hat er schon mal mit seinem Romanhelden Ben Pruss gemeinsam, der sich aufgrund eines kleinen Missverständnisses auch noch als Privatdetektiv durchschlägt.

„Ich wäre eigentlich selbst ein super Privatermittler“, stellt André Storm gleich zu Beginn seiner Lesung klar. Schließlich hat er zwischen dem sechsten und elften Lebensjahr einen Detektivclub in den düsteren Gassen Hamm-Herringens geleitet. „Dann wurde der allerdings aufgelöst, weil es einfach weit und breit keinen Fall gab“, gibt er schulterzuckend zu.

Bei der Lesung merkt man schnell, dass André Storm ein erfahrener Bühnenmensch ist. Bei den Texten hält es ihn selten in seinem Stuhl. Er muss sich bewegen. Die Handlung im Text durch Gesten, Gesichtsausdrücke und Stimmfarben unterstützen. Und natürlich zaubern. Dafür legt er das Buch aber zur Seite und dann macht er Vorhersagen, liest Gedanken, oder lässt – ohne zu viel verraten zu wollen – die Zuschauer die Zauberei direkt am eigenen Leibe erfahren. Wow! Dass das alles einen roten Faden hat und perfekt auf den Inhalt des Buches und den Geschichten drum herum abgestimmt ist, ist eigentlich nur eine Randnotiz.

Die Mischung macht das Besondere aus! Das, was man von einer „normalen“ Lesung so irgendwie nicht kennt. Und trotzdem ist es am Ende eine Lesung – eine richtig gute Lesung!

Stimmen zur Lesung

Die Lesung von André Storm bot Krimiunterhaltung erster Güte: spannend, witzig, und durch seine Zaubereinlagen wurden die Besucher zusätzlich verblüfft. Ein toller Abend.
Aachener Krimitage 2020

Was für ein schöner Sommernachmittag! André Storm begeisterte klein und groß mit einer spannenden Krimilesung und Zaubertricks! Unvergessen!
Buchhandlung Akzente, Hamm

André Storm nahm das Publikum mit auf einen gelungenen Balanceakt zwischen fesselnder Krimiunterhaltung und höchst amüsanter Zaubershow. Er ist ein einzigartiger Kleinkunsthybrid, der unserer Veranstaltungsreihe Magie und Fantasie vom Feinsten bescherte – wir freuen uns auf das nächste Mal!
FabulART – Erzähltheater & Institut für Storytelling

Infos für Veranstalter

Sollten Sie André Storm für eine Lesung buchen wollen, melden Sie sich bitte direkt bei Gisela Pip vom KBV-Verlag unter gisela.pip@kbv-verlag.de, Tel. 06593 99896-15. Für Anfragen zu Zaubershows, klicken Sie bitte hier.

 

Comments are closed.